Hot Search: feng fu punkt finden valentinstag spiele Autoreifen, G?da Frisuren herz apfel häkeln kostüm baby diy rezepte brokkoli osterei granny
Home >Gesundheit > Ist es Zeit, um die "Red Alert-Knopf" für die HPV-Impfstoff schieben?

Ist es Zeit, um die "Red Alert-Knopf" für die HPV-Impfstoff schieben?

2016-05-05 | Gesundheit
Advertisement

Die HPV oder Human Papilloma Virus ist eines dieser Viren, die Gebärmutterhalskrebs verbindet.

Itâ € ™ eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten s und Iâ € ™ m keine Angst zu sagen, dass der Markt ein Vermögen aus all diesen Impfungen gemacht.

Es war, bevor jemand Forschung setzen, um zu sehen, ob diese Schüsse nützlich sind oder nicht.

In den letzten paar Jahren wollen die Forscher einen einzigen Link zu finden, wird Alarm die Volk und der Regierung die Verwendung der HPV-Impfstoffe zu stoppen.

Genevieve Schiene, ein Professor an der kanadischen Concordia University, erhielt einen Zuschuss von $ 270.000 die Auswirkungen der HPV-Impfstoffe auf die Öffentlichkeit zu studieren.

Ihr Befund führte zu der Erkenntnis, dass die Verbindung zwischen HPV und Gebärmutterhalskrebs € ™ t definitive ISNA.

Sie sagt:

Iâ € ™ m Art eine rote Fahne zu heben, aus Respekt für das, was Iâ € ™ ve in meiner eigenen Studie fand heraus, und für die Verzweiflung der Eltern , die völlig perfekte 12-Jährigen hatte, die jetzt in ihren Betten, zu müde zur Schule gehen. Ja, Wea € ™ re gegen den Strich, und wir werden gegen diejenigen , die glaubten, dh Ärzte und Krankenschwestern und die Menschen in der öffentlichen Gesundheit.

Ist es Zeit, um die "Red Alert-Knopf" für die HPV-Impfstoff schieben?

Sind Scaring Gesundheitsexperten Menschen in Erste impfen lassen ?

Die Leute glauben oft, alle medizinischen Fachleute mit ihrem Leben. Die anderen, die Stimme, ihre Unzufriedenheit und einem anderen Blickwinkel, sind sehr oft geschändet oder von den Medien und Ärzten respektlos behandelt.

Bevor wir in Abschluss springen, letâ € ™ sehen, was sagen die Zahlen.

HPV-Prävalenz sank 27,3% bei nicht geimpften Mädchen, aber nur 5,8% ungeimpften diejenigen. Diese statistische Maßnahme kam von Sharlene Bidini für ONC zu schreiben.

Ich dona € ™ t wissen, ob Sie die Geschichte eines Teenager-Mädchen wissen, dass nur sechs Monate im Schlaf gestorben, nachdem sie die dritte Dosis des Gardasil-Impfstoff erhalten.

Die Autopsie didnâ € ™ t für den Tod anders als die HPV-DNA-Fragmente in ihrem Blut gefunden jede wahrscheinliche Ursache geben.

Mädchen sind in einem sehr seltsamen Position. Sie erhalten diesen Impfstoff, für Krankheiten, die sie dona € ™ t sogar wissen, ob sie katastrophal sind oder nicht. Leben sind immer hier ruiniert.

Markieren Sie dieses Video von einem Mädchen über den Impfstoff Gardasil sprechen.

Glauben Sie, wir diese Impfstoffe oder nicht glauben? Ich möchte Ihre Meinung zu diesem Thema zu hören.

Dona € ™ t vergessen, aber auch mit Ihren Freunden zu teilen. Leta € ™ s eine Diskussion zu machen. Verwenden Sie die gemeinsame Nutzung Tasten unten.

Quelle: David Wolfe

Klicken Sie auf Rang